PACSystems* RX3i 330 CPU

Industrieller Internet Controller für Hochverfügbarkeitsanwendungen

PACSystems RX3i Controller

Ask an Expert

 

Fähigkeiten und Leistung

Der PACSystems * RX3i-Controller bietet die Grundlage für die industrielle Internet-Konnektivität. Es ist eine leistungsfähige, modular programmierbare, automatisierte Steuerung mit Fokus auf Hochverfügbarkeit. Der RX3i verfügt über ein Einzelsteuergerät und eine universelle Programmierumgebung, um die Bereitstellung von Anwendungen über mehrere Hardwareplattformen zu ermöglichen.

Mit integrierten Steuerungsplattformen für kritische Anwendungen, Logik, Bewegung, HMI, Prozesssteuerung und hoher Verfügbarkeit auf der Grundlage der GE „Reflective Memory-Technologie“ erhöht die RX3i die Systemleistung und Flexibilität.

Universelle Entwicklungsumgebung bringt Sie schneller zum Einsatz:

Die preisgekrönte Software Proficy * Machine Edition *, die gemeinsame Softwareplattform für alle GE-Steuerungen, bietet die universelle Entwicklungsumgebung für die Programmierung, Konfiguration und Diagnose der gesamten PACSystems-Familie.

  • Programmierwerkzeuge wie Tag-basierte Programmierung, eine Bibliothek mit wiederverwendbarem Code und ein Testbearbeitungsmodus für verbesserte Online-Fehlerbehebung.
  • Benutzerfreundliche Umgebung, die die Flexibilität des Designs erhöhen und die Effizienz und Produktivität des Engineerings verbessern kann.

 

 

 

 

Connectivity bietet Einblicke in Maschinen und Systeme

  • Plug-and-Play-Ergänzung von PROFINET-fähigen Geräten ermöglicht die sichere Verbindung von Maschinen, Daten und Personen.
  • Erstellen, Konfigurieren, Simulieren, Implementieren und Bedienen der Steuerelemente von einem einzigen Verbindungspunkt auf jedem Browser-fähigen Gerät.
  • Offene Kommunikationsunterstützung einschließlich Ethernet, GENIUS *, Profibus ™, HART, DeviceNet ™ und seriell
  • Direkte, unterbrechungsfreie Einbindung von neuen und migrierte Module

Hohe Verfügbarkeit maximiert die Betriebszeit

  • Die einzigartige reflektive Speichertechnologie sorgt dafür, dass die CPUs mit simpler Konfiguration synchronisiert sind, die Anwendungsleistung nur minimal beeinflusst wird und im Fehlerfall keine Umschaltung erfolgt.
  • Die Ring Redundanz minimiert die Wahrscheinlichkeit und die Auswirkungen von Netzwerkfehlern, während Systemaktualisierungen und Wartung ohne Unterbrechung des Prozesses möglich sind.

Maximale Leistung erhöht die Produktivität

  • Hochgeschwindigkeits-Prozessor und patentierte Technologie für einen schnelleren Durchsatz ohne Informationsengpässe
  • Dual-Rückwandbusunterstützung pro Modulsteckplatz:
    • High-Speed, PCI-basiert für schnellen Durchsatz neuer Erweiterter I / O
    • Serielle Rückwandplatine für die einfache Migration bestehender E / A der Serie 90-30
  • Mehrere CPU-Angebote, die verschiedene Leistungskriterien erfüllen, einschließlich einer Intel® 1 GHz CPU für erweiterte Programmierung und Leistung mit 64 MByte Speicher

Interoperabilität verlängert den Systemlebenszyklus und senkt Kosten

  • Unterstützung für diskrete I/O‘s mit hoher Dichte, universelle Analogwerte (TC, RTD, Dehnungsmessstreifen, Spannung und Strom pro Kanal konfigurierbar), isolierte Analog-, High-Density-Analog-, Hochgeschwindigkeitszähler- und Bewegungsmodule
  • Erweitertes I/O-Angebot mit erweiterten Funktionen für schnellere Verarbeitung, fortschrittlichen Diagnosefunktionen und eine Vielzahl konfigurierbarer Unterbrechungen.

Downloads

Can’t find what you’re looking for? Need help?

Head on over to our support pages, where you’ll find key contacts, how to obtain documentation, information on warranty and repairs, contract samples, details of our Product Lifecycle Management and Configuration Management programs – and much more.

Support