Wasser und Abwasser

GEs Steuerungslösungen für Wasser und Abwasser nutzen netzwerkintegrierte, ergebnisoptimierende Steuerungen und Schalter, die so programmiert werden können, dass sie die Prozessabläufe auf der Grundlage externer und interner Daten dynamisch verbessern.GG

Speak to an Industry Expert

Ergebnis Optimierte Steuerung für
das Wasser- und Abwassermanagement

Da Wasser zu einer knapperen Ressource wird, verschärfen sich weltweit die Umweltgesetze weiter. Es ist von entscheidender Bedeutung, den Wasser- und Energieverbrauch der Einrichtung effizient zu steuern, um nicht nur Kosten zu senken, sondern auch die Einhaltung der sich ständig weiterentwickelnden Umweltvorschriften zu verbessern.

GE hat eine integrierte Steuerungslösung entwickelt, die sorgfältig überwacht und dynamisch regelt, wann, wo und wie viel Wasser an verschiedenen Stellen im industriellen Prozess verbraucht und recycelt wird, und bietet praktische, vom Browser angezeigte Daten, auf die von jedem Ort mit Internetzugang zugegriffen werden kann.

Herausforderungen für die Wasserwirtschaft

ge water loss

Wasser geht in der
Verteilung verloren

ge regulatory compliance

Erhöhung der
Einhaltung gesetzlicher
Vorschriften

ge global water usage

20% Anstieg
der Nachfrage in den
letzten zehn Jahren

ge wastewater cost

Bis 2022 soll der
W & AW-Verarbeitungsmarkt
62 Milliarden Dollar erreichen

Eine Anlage realisiert 30% Energieeinsparung

Das kürzlich installierte Automatisierungssystem von Formellino trug innerhalb der ersten 50 Tage der Implementierung zu einer Energieeinsparung von 30% bei. Das neue System basiert auf GEs RX3i und CIMPLICITY für die Echtzeit-Prädiktive Steuerung, die zur Optimierung der Maschinenlaufzeiten und zur Senkung des Energieverbrauchs erforderlich ist, während gleichzeitig höhere Standards für Wasserqualität und -effizienz erreicht werden.

Bitte laden Sie die Fallstudie herunter

ge water tower

Ergebnisoptimierung
für Wasser und Abwasser

Sowohl der Charakter der Industrie als auch ein universeller Bedarf an verbesserter Zuverlässigkeit und Qualität erfordern, dass bei der Überwachung und Kontrolle von Wasseraufbereitungsprogrammen ein höherer Grad an Präzision erreicht wird, als
was mit manuellen Überwachungs- und Regelungssystemen erreicht werden kann. Kontinuierliche Online-Überwachung mit einer automatischen Rückkopplungsschleife zur Maschine ist meistens eine notwendige Komponente eines jeden Automatisierungs- und Steuerungsprogramms.

Bitte laden Sie die Fallstudie herunter

 

Ergebnis Optimierte Steuerung

Prozesse in Echtzeit anpassen

Die wichtigste Ressource für jedes Unternehmen sind deren Daten. Outcome Optimizing Control (OOC) ermöglicht es Betreibern, dynamische, umsetzbare Informationen durch kontinuierliches, datengesteuertes Feedback zu erhalten, um Prozesse zu optimieren, die gewünschte Profitabilität zu erreichen und den Betrieb zu verbessern.

Durch die Erweiterung der deterministischen Steuerung in Echtzeit mit der Fähigkeit zur Edge Analyse ist es möglich, ein flexibles und intelligentes sowie hochverfügbares System zu erstellen, das eine maximale Betriebszeit und insgesamt verbesserte Gesamtbetriebskosten bei gleichzeitiger Optimierung der Geschäftsprozesse und -Ergebnisse ermöglicht.

IIndustrielle Internet-Konnektivität

Verbesserte Einblicke in den Anlagenbetrieb 

GE hat eine Vielzahl von fortschrittlichen Steuerungstechnologien kombiniert, um ein intelligentes, netzwerkintegriertes Überwachungs- und Managementsystem der nächsten Generation zu schaffen, das maximale Prozessoptimierung und Ressourceneinsparungen ermöglicht. Integrierte Steuerungssysteme im Internet bieten Anlagenbetreibern die Möglichkeit mehrere lokale Datenströme zu einem einzigen Modell zusammenzuführen und die leistungsstarken Verarbeitungsfunktionen von Cloud Computing zu nutzen, um Daten zu analysieren, Fehler zu erkennen und Befehle an Steuerungen zu senden, die den Anlagenbetrieb präzise optimieren und ihnen die Möglichkeit geben, die begrenzten Ressourcen bestmöglich zu nutzen und automatisch die Ausgabe mit höherer Qualität erzeugen und die Ergebnisse zu verwenden.

Automatisiertes Feedback in Echtzeit

Verbessern Sie die Leistung und Verfügbarkeit

Sowohl der Charakter der Industrie als auch ein universeller Bedarf an verbesserter Zuverlässigkeit und Qualität erfordern, dass bei der Überwachung und Kontrolle von Wasserbehandlungsprogrammen ein höherer Grad an Präzision erreicht wird, als dies mit manuellen Überwachungs- und Regelungssystemen erreicht werden kann. GE A & Cs IICS-Lösungen optimieren die Prozesse durch die Bereitstellung einer kontinuierlichen Online-Überwachung mit einer automatisierten Rückkopplungsschleife für die Maschine. Das ist häufig eine notwendige Komponente jedes Automatisierungs- und Steuerungsprogramms.

Ergebnis Optimierte Steuerung
für Wasseraufbereitungssysteme

Passen Sie sich dynamisch an ändernde Geschäftsziele an

Mit der Ergebnis optimierten Steuerung und Analyse, die entweder auf Predix oder Python & Linux basieren, ermöglicht IIICS, dass Prozesse wie Optimierungsaufgben direkt am Rechner auf Basis von Edge durchgeführt werden können. Darüber hinaus ermöglicht die vollständig kompatible HMI-Software von CIMPLICITY eine intuitive Visualisierung und weitere Analyse der resultierenden Daten, um einen umfassenden Überblick über den Anlagenbetrieb soweit ein Internetzugang verfügbar ist.

Durch die Erweiterung der deterministischen Steuerung in Echtzeit mit der Fähigkeit zur Edge Analyse können flexible und intelligente Systeme mit hoher Verfügbarkeit erstellt werden, die eine maximale Betriebszeit und insgesamt verbesserte Gesamtbetriebskosten gewährleisten und gleichzeitig die Geschäftsprozesse und -Ergebnisse optimieren 

  • Sichere Datenerfassung 
  • Datenanalyse an der Maschine
  • Prozess- oder Anlagenoptimierung
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit auf Leistungstrends